Mai 2016 – 7 Jahre Fundraising-Wiki

Präsentation:Fundraising-Software - Wer braucht sie, was kann sie?

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Präsentation Fundraising-Software - Wer braucht sie, was kann sie (nicht), was muss vorher bedacht werden? wurde von Cornelia Blömer für den gleichnamigen Workshop auf dem Fundraisingtag Berlin-Brandenburg 2010 am 01.10.2010 erstellt. Die Präsentation umfasst insgesamt 53 Folien und gliedert sich in 3 große Themenblöcke:

  1. Grundlagen databasegestütztes Fundraising
  2. Einführung Fundraising-Software
  3. Auswahl und Implementierung


Zum Inhalt der Präsentation im Einzelnen

1. Grundlagen databasegestütztes Fundraising

  • Definition databasegestütztes Fundraising
  • Dialogmarketing
  • Customer Relationsship Management
  • Ziele des databasegestützten Fundraising
  • Beispiele für databasegestütztes Fundraising
  • Anforderungen des databasegestützten Fundraisings

Die Anforderungen leiten über zu

2. Einführung Fundraising-Software

enthält u. a.
  • Wer braucht eine Fundraising-Software?
  • Erwartungen an eine Fundraising-Software
  • Die eierlegende Wollmilchsau
  • Fundraising-Software als Werkzeug für Fundraiser
  • Aufbau einer Fundraising-Software
  • Datenbank
  • Funktionen
  • Analyse-Tool

3. Auswahl und Implementierung

enthält u. a.
  • Projektmanagement
  • Auswahlprozess
  • Implementierung
  • Kosten
  • Bundesdatenschutzgesetz

[Bearbeiten] Dokument

[Bearbeiten] Weblinks


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications