Mai 2017 – 8 Jahre Fundraising-Wiki

Artikel:Seed Money

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Seed Money, dt. Start- oder Anfangsgeld, wird in der Regel als Anschubfinanzierung für die Realisierung von Fundraisingvorhaben/ -projekten oder bei jungen Non-Profit-Organisationen (NPOs) für den Aufbau des Fundraisings eingesetzt. Die Höhe des Seed Money hängt von verschiedenen Faktoren ab, z. B. der Größe und dem Alter der Organisation, der Größe des Vorhabens/ Projekts, der Bereitschaft des Mäzens sich zu engagieren, usw. ab.

Die RWTH Aachen baute beispielsweise mit einer Spende von 800.000 Euro ihr Fundraisingteam auf und warb seither erfolgreich weitere Summen an privaten Mitteln und von Kooperationspartnern aus der Wirtschaft ein.


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications