Mai 2017 – 8 Jahre Fundraising-Wiki

Artikel:Fundraisingkonzeption

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine durchdachte Fundraisingkonzeption steht stets am Anfang der Fundraisingaktivitäten einer Non-Profit-Organisation (NPO) und ist essentiell für die erfolgreiche Fundraisingarbeit. Sie ist in die drei Phasen Planung, Umsetzung und Kontrolle aufgeteilt. Die Konzeption geht dabei naturgemäß auf die individuellen Bedürfnisse und Erfordernisse der betreffenden Organisation, sowie deren Arbeitsumfeld ein.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Phase 1 - Planung

Die Planungsphase einer Fundraisingkonzeption lässt sich in fünf Planungsschritte untergliedern, die aufeinander aufbauen und somit nacheinander abgearbeitet werden müssen. Die Arbeitsschritte sind:

  1. Wie lautet die Aufgabenstellung?
    • Hier geht es darum zunächst unklare Aufgabenstellungen zu hinterfragen, um so eine Aufgabenklärung erreichen zu können. Welche Fragen müssen gestellt und beantwortet werden, um die Klärung zu erzielen?
  2. Wie lauten die Antworten?
    • Jetzt werden die Antworten auf die zunächst formulierten Fragen recherchiert und zusammengestellt.
  3. Wie sind die Antworten zu bewerten?
    • Nunmehr werden die im zweiten Schritt ermittelten Antworten analysiert und bewertet. Welche Möglichkeiten ergeben sich und welche Gefahren sind erkennbar? Gibt es besondere Herausforderungen? Zwangsläufig stellen sich weitere, ergänzende Fragen, die an dieser Stelle noch zu beantworten sind.
  4. Welche Ziele ergeben sich aus der Aufgabenklärung?
    • In diesem Schritt werden die konkreten Ziele mitsamt überprüfbarer Größen festgelegt.
    - Fundraisingziele (Wie hoch sollen die Spendeneinnahmen sein?, etc.),
    - Zielgruppen (Wer soll erreicht und angesprochen werden?),
    - Ansprache der Zielgruppen (Wie wird angesprochen?), und
    - Argumentationsziele (Wie soll bei der Ansprache argumentiert werden?).
  5. Wie wird vorgegangen, um die Ziele umsetzen zu können?
    • In diesem Planungsschritt werden Strategie sowie Ablauf der einzelnen Maßnahmen bestimmt, mit der die Ziele erreicht werden sollen. Bei der Planung der einzelnen Maßnahmen werden bspw. Zeitraum, Zeitbedarf, Zielpersonen, Kommunikationsmittel oder auch der Personaleinsatz ermittelt und festgelegt.

[Bearbeiten] Phase 2 - Umsetzung

[Bearbeiten] Phase 3 - Kontrolle

[Bearbeiten] Siehe auch


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications