Mai 2017 – 8 Jahre Fundraising-Wiki

Artikel:Capital Campaign

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Capital Campaign oder Kapitalkampagne ist ein zeitlich begrenztes Vorhaben einer Non-Profit-Organisation (NPO), um größere Summen an finanziellen Gegenleistungen für ein bestimmtes Projekt einzuwerben.

Im Wissenschaftsbereich dienen die eingeworbenen Mittel oftmals dem Erwerb, dem Bau oder der Renovierung von Gebäuden oder teuren Gerätschaften zu Forschungszwecken. In anderen Fällen führt man Capital Campaigns zur Gründung von Stiftungen durch.

Capital Campaigns erstrecken sich in aller Regel über mehrere Jahre. Zur Beschaffung von Mitteln werden bei einer Capital Campaign gezielt Instrumente aus dem Großspenderfundraising eingesetzt, wie z. B. aus dem Direktmarketing. Capital Campaigns erfordern eine intensive Vorbereitung und eine professionelle Ausführung.

[Bearbeiten] Siehe auch

[Bearbeiten] Literatur

  • Marita Haibach: Handbuch Fundraising: Spenden, Sponsoring, Stiftungen in der Praxis. 3. aktualisierte und erweiterte Auflage. Campus Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 978-3-593-37934-0, S. 328ff.

[Bearbeiten] Weblinks


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications