Mai 2017 – 8 Jahre Fundraising-Wiki

Artikel:Briefing

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Während die US-Militärs unter Briefing eine Lagebesprechung verstanden, wurde der Begriff von Rosser Reeves und Davig Ogily in den 1920er Jahren in in die Marketingbranche eingeführt. Nach Schmidbauer/Knödler-Bunte ist das Briefing „die gründliche und umfassende Information von Seiten des Auftraggebers über alle Fakten, Hintergründe und Meinungen, die im Zusammenhang mit den gesuchten Problemlösungen...“[1] für Fundraiser wichtig sind.

[Bearbeiten] Literatur

  • Klaus Schmidbauer, Eberhard Knödler-Bunte: Das Kommunikationskonzept: Konzepte entwickeln und präsentieren. University Press UMC, Potsdam 2004. ISBN 978-3937894003.
  • Klaus Schmidbauer: Professionelles Briefing - Marketing und Kommunikation mit Substanz. BusinessVillage, Göttingen 2007. ISBN 978-3938358269.

[Bearbeiten] Einzelnachweise

  1. Schmidbauer/Knödler-Bunte 2004, S. 45.

Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications