Mai 2017 – 8 Jahre Fundraising-Wiki

Artikel:20/80-Regel

Aus Fundraising-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die 20/80-Regel, auch Pareto-Verteilung oder Pareto-Regel genannt, ist eine von dem Italiener Vilfredo Pareto entwickelte Wahrscheinlichkeitsverteilung. Auf das Fundraising bezogen bedeutet dies beispielsweise, dass 20 Prozent der Spender 80 Prozent des Spendenumsatzes generieren. Im Rahmen einer ABC-Analyse entsprechen diese Spender den „A-Spendern“, denen bei der Fundraisingarbeit eine besondere Bedeutung zukommt und im Rahmen der Spenderbindung intensiver Kontaktpflege unterliegen. Diese Regel ist aber auch auf andere Bereiche des Fundraisings anwendbar und unterstützt gerade im Fall von Zeitkonflikten die Fokussierung auf das Wesentliche.


Fundraiser

Fundraising Akademie

fundraising-bookmarks

FUNDRAISINGTAGE

Fundraising %26 Sozialmarketing

Soziales InterNet Netz (SINN-X)

Stiftung %26 Sponsoring

united communications